Alina Dobbert

Biografie

Alina Dobbert wurde 1989 in Mönchengladbach geboren. Sie genoss eine Ausbildung in Ballett, Jazz Dance und Modern Dance, sowie in Schauspiel und Tanz in Verbindung mit Animation. Theater- und Bühnenerfahrung konnte sie in den Theatern der Aldiana-Clubs in Ägypten und Tunesien sammeln.

Seit 2014 wirkt sie als Kleindarstellerin in verschiedenen Fernsehproduktionen mit, u.a. bei „Verbotene Liebe“ und „Alles, was zählt“. Ebenfalls seit 2014 ist sie außerdem als freiberufliche Choreografin und Puppenspielerin tätig.

Am Theater Krefeld und Mönchengladbach ist sie in der Spielzeit 2016/ 2017 als Tänzerin in der Produktion „Wir sind Borussia“ zu sehen.