Jan Christopher Heßling

Biografie

Preisträger „Bühne frei“ 2017/18

Jan Christopher Heßling ist 15 Jahre alt und spielt seit acht Jahren Gitarre. Seine Liebe zu diesem Instrument begann im Sommer 2009 mit dem Kauf einer Gitarre auf dem Flohmarkt. Er wird von Martin Begall an der Musikschule Kamp-Lintfort unterrichtet und nimmt regelmäßig an Konzerten, Meisterkursen und Wettbewerben teil. Er ist mehrfacher erster Preisträger bei „Jugend musiziert“, sowohl auf Regional- als auch auf Landesebene, und erzielte in diesem Jahr erstmals beim Bundeswettbewerb einen hervorragenden zweiten Preis. Mit dem Gitarrenensemble „Duende“ ist Jan Christopher auf den Spuren des Flamenco unterwegs. In seiner weiteren Freizeit beschäftigt er sich ebenfalls mit Musik: Er komponiert barocke Stücke und wurde auch hier bereits mit mehreren Preisen bei „Jugend komponiert“ ausgezeichnet.