Jochen Kilian

Biografie

… wurde 1967 in Marburg geboren, studierte an der Folkwang-Hochschule Essen, absolvierte ein Kammermusik-Studium beim Amadeus Quartett in Köln und ging als Stipendiat des DAAD in die Meisterklasse der Hochschule für Musik nach Wien. 1991 legte er seine künstlerische Reifeprüfung mit Auszeichnung ab und übernahm in den folgenden Jahren  selbst Lehrtätigkeiten an der Folkwang-Hochschule Essen (Klavier), der Universität Dortmund (Klavier) und dem Europäischen Theaterinstitut in Berlin (Chanson und Liedgesang).
Von 1996–2003 war er als musikalischer Leiter am Theater Krefeld und Mönchengladbach engagiert und arbeitet seither deutschlandweit als musikalischer Leiter, Dirigent, Arrangeur, Komponist und Pianist. Von 2013-2016 war er als Pianist mit dem Kabarettisten Michael Frowin und dem weltweit gefeierten Bassbariton Thomas Quasthoff auf Tour. In der Spielzeit 2015/16 war Jochen Kilian Musical Director für das Musical CHICAGO  am Theater des Westens, und am Deutschen Theater, München. Am Gemeinschaftstheater war seine Musik zuletzt in den Produktionen Black Rider, Ewig jung, Das Ballhaus und Unterwerfung zu hören.