Willi Haselbek

Biografie

Willi Haselbek spielt Klavier, Bratsche, Tuba und Gitarre. Der Theatermusiker, Komponist und Arrangeur wurde in Schnaittach/Mittelfranken geboren und studierte Schulmusik an der Musikhochschule Heidelberg/Mannheim. Seine ersten Theaterengagements führten ihn als Korrepetitor und Posaunist/Tubist im Schauspiel ans Nationaltheater Mannheim. Mit Franz Wittenbrink vertonte er Film- und Fernsehproduktionen im eigenen Tonstudio und arbeitete bei Theaterproduktionen als dessen Assistent. Seit 1992 ist Willi Haselbek als freier Komponist und musikalischer Leiter tätig, unter anderem am Theater Heidelberg, Schauspielhaus Zürich, Staatstheater Wiesbaden, Nationaltheater Mannheim, den Wuppertaler Bühnen und am Grillo-Theater in Essen.