4. Kinderkonzert - Kiko öffnet den Geigenkasten

4. Kinderkonzert - Kiko öffnet den Geigenkasten


Nach dem Komponisten Antonin Dvorak im Januar dürfen sich Kobold Kiko und Dirigent Andras Fellner im 4. Kinderkonzert erneut auf besonderen Besuch freuen. Diesmal erwarten sie sogar einen richtigen Besucheransturm, denn für alle Konzerttermine haben sich die „Violis“ der Städtischen Musikschule Mönchengladbach und auch das Kinderochester der Städtischen Musikschule Krefeld angemeldet! Sie zeigen den großen wie kleinen Konzertgängern, welch mitreißende Stücke bereits ein Nachwuchsorchester mit Mitgliedern im Alter von sechs bis zwölf Jahren spielen kann. Natürlich werden auch einige Stücke gemeinsam mit den Sinfonikern musiziert. Und Kiko erhält so reichlich Gelegenheit, das zu erfragen, was er über Streichinstrumente schon immer einmal wissen wollte.

Das Konzert findet gemeinsam mit dem Kinderstreichorchester der Städtischen Musikschule Krefeld (Einstudierung: Philip Krull) und  dem Kinderstreichorchester Violis der Musikschule Mönchengladbach (Einstudierung: Michalina Knull-Mausen) statt.

Es richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Aus Sicherheitsgründen bitten wir, auf das Mitbringen von Sitzerhöhungen zu verzichten.

Besetzung

In einzelnen Vorstellung kann die Besetzung varieren