Niederrheinische Sinfoniker außer Haus

Niederrheinische Sinfoniker außer Haus


Am Abend des 29. September zeigen sich Mitglieder der Niederrheinischen Sinfoniker von einer anderen Seite: Sie musizieren in verschiedenen Restaurants, Bars und Bistros der Mönchengladbacher Altstadt, darunter das Graefen + König, die Trattoria Maccheroni und das Frenzen, und laden gemeinsam mit den Wirten alle Musikfreunde zu einer musikalischen „Kneipentour“ ein! In jedem der teilnehmenden Lokale ist an dem Abend ein Kammerensemble der Sinfoniker zu Gast und spielt jeweils drei Mal zur vollen Stunde ein etwa halbstündiges Konzertprogramm. Danach haben die Zuhörer entspannt Zeit, die Lokalität zu wechseln und am neuen Ort auch ein neues Ensemble zu hören. Der Eintritt zu dieser anderen Art des Musikgenusses ist frei!

Beginn: 20 Uhr, nähere Informationen zu den Auftrittsorten und Konzertprogrammen ab Anfang September.