Silvester im Theater!

Jetzt Karten sichern!

„Die Dreigroschenoper“: Dienstag 31.12.2019 um 17:00 Uhr, Theater Krefeld
„Orpheus in der Unterwelt“: Dienstag 31.12.2019 um 18:00 Uhr, Theater Mönchengladbach

//////// Am letzten Abend des Jahres 2 019 dürfen sich die Zuschauer im Theater Krefeld auf Brechts Klassiker „Die Dreigroschenoper“ freuen. Mitglieder des Schauspielensembles singen in der Inszenierung von Helen Malkowsky die unsterblichen Songs von Kurt Weill und erzählen die berühmte Geschichte des Ganoven Mackie Messer neu.

In Mönchengladbach wird das Publikum am 31. Dezember mit der Operette „Orpheus in der Unterwelt“ von Jacques Offenbach nicht nur in den Hades entführt, sondern trifft auf alte Bekannte aus der DDR: Regisseur Hinrich Horstkotte hat die antiken Götter kurzerhand in Honecker & Co. verwandelt. Damit feiert er gleich ein doppeltes Jubiläum: den 200. Geburtstag des Komponisten und 30 Jahre Mauerfall.

//////// Wenn Sie das kulinarische Angebot, einen Theaterteller mit einem Glas Sekt für 15 €, dazu buchen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Gastronomen: Detlef Krengel vom Café Paris in Krefeld unter 01577 /0339184 und das Team von Food & Beverage Gourmet Catering in Mönchengladbach unter 02166 /295365.

Übrigens: Die Niederrheinischen Sinfoniker starten am 1. Januar 2020 mit Ludwig van Beethovens berühmter und völkerverbindender Sinfonie Nr. 9 ins neue Jahr!