fbpx

Theaterpädagogik

Mit umfangreichen Angeboten, die sich speziell an Kinder, Jugendliche, Schüler und Lehrer richten, führen unsere Theaterpädagoginnen junge Leute auf behutsame, kreative und integrative Weise an Kultur und Theater heran: Dabei stehen sowohl das eigene Ausprobieren und Spielen als auch die Vermittlung und der intensive Diskurs auf dem Programm.

THEATER UND SCHULE

In der Spielzeit 2021/22 bieten wir Lehrerinnen und Lehrern selbstverständlich wieder unsere übersichtliche Lehrer Broschüre an. Über Aktuelles informieren wir Sie dann in unserem theater- und konzertpädagogischen Newsletter, in dessen Verteiler wir Sie gerne aufnehmen. Hier informieren wir auch nach wie vor über die Termine der für Lehrer*innen geöffneten Hauptprobenbesuche.

Um dieses Programm detaillierter vorzustellen, kommen die beiden Theaterpädagoginnen, Silvia Behnke und Maren Gambusch auch gerne in Ihre Fachkonferenz, entweder persönlich oder via Zoom.

Neu in unserem Angebot ist eine digitale Theaterführung, die wir Ihnen als DVD oder Downloadlink kostenlos zur Verfügung stellen, umso das Theater direkt zu Ihnen ins Klassenzimmer bringen zu können. Aber vor allem freuen wir uns auch darauf Sie und Ihre Schüler*innen weiterhin persönlich durch unsere Theater zu führen.

Ergänzend zu dem Theaterbesuch mit Ihrer Klasse bieten wir ihnen kostenlose Materialmappen zu vielen unserer Stücke an. Zusätzlich haben sie auch die Möglichkeit für ausgesuchte Produktionen z.B. einen 90 – minütigen Inszenierungsworkshop oder ein von den Theaterpädagoginnen moderiertes Nachgespräch mit den beteiligten Künstlern zu buchen.

Bei einer gleichzeitigen Gruppenbuchung erhalten Sie ein theaterpädagogisches Angebot kostenfrei.

Jedes weitere theaterpädagogische Angebote kostet 100 €.

 

Exklusiv für Schulklassen:

Gruppenpreis für 7 € pro Person

 

 

Anfragen für Schauspielproduktionen:

maren.gambusch@theater-kr-mg.de

 

Anfragen für Musiktheater und Ballett:

silvia.behnke@theater-kr-mg.de

 

 

FÜR KLASSEN UND KURSE

NEU! Workshops zu unterrichtsrelevanten Themen

In diesem neuen Workshop-Format möchten wir Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich den verschiedenen Unterrichtsthemen und Inhalten mittels theaterpädagogischer Methoden und Video-/Toneinspielungen unseres künstlerischen Kollegiums anzunähern und auf diesem Wege spür- und erlebbar zu machen.

Angeboten werden folgende Workshops:

Schauspiel:

– Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing

– Bertolt Brecht und das epische Theater

– William Shakespeare und das elisabethanische Theater

Infos und Anmeldung
maren.gambusch@theater-kr-mg.de

 

 

 

 

 

Oper:

-Klassische Oper im Spiegel der Zeit

Ballett:

-Zeitgenössischer Tanz –Im Gestern und Heute –

 

Infos und Anmeldung
silvia.behnke@theater.kr-mg.de

Theaterpädagogische Schultheaterkooperation

Sie leiten eine Theater AG, einen D&G-Kurs oder eine Literaturklasse? Unsere Theaterpädagoginnen kommen gerne zu Ihnen in die Schule und stehen Ihnen an drei Ihrer Probentermine unterstützend zur Seite.

 

 

 

Im Rahmen dieser Kooperation besuchen Sie mit Ihrer Gruppe zwei Produktionen unseres Theaters, um sich von den Profidarstellern inspirieren zu lassen und so die Professionalität Ihrer eigenen Schulproduktionen noch zu steigern.

 

Infos und Anmeldung

theaterpaedagogik@theater-kr-mg.de

Schauspiel-, Oper- oder Tanzworkshop

Wir bieten Schulklassen aller Schularten und Altersstufen die Möglichkeit, an einem 90-minütigen Theaterworkshop teilzunehmen und auf diese Weise abwechslungsreiche, ganzheitliche und besondere Stunden in unserem Theater oder in Ihrer Schule zu verbringen.

In allen Workshops werden grundlegende Techniken der jeweiligen Kunstsparte vermittelt. Die Workshop-Teilnehmer*innen machen gemeinsam die Erfahrung künstlerischen und kreativen Arbeitens und haben so die Möglichkeit sich auszuprobieren und sich innerhalb der Klassen-/Kursgemeinschaft noch einmal von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Gerne gehen wir hierbei auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse ein.

Wir freuen uns auf Sie und ihre Klasse!

 

TERMIN
nach Absprache

 

KOSTEN
kombiniert mit einem Vorstellungsbesuch kostenfrei, ohne Vorstellungsbesuch 200 €

 

 

Infos und Anmeldung

theaterpaedagogik@theater-kr-mg.de

Lesebühnchen

Schauspielerin Paula Emmrich kommt mit einem vielfältigen Lesungsprogramm direkt ins Klassenzimmer oder lädt in die Lesebühne des Theaters ein. Bestehende Lesungen enthalten u. a. Das Sams, Harry Potter und Das Tagebuch der Anne Frank. Weitere Wünsche können gerne geäußert werden.

Dieses, auf fünf Termine pro Stadt limitierte Angebot, richtet sich an Schulklassen der Jahrgangsstufe 1 bis 8 und ist kostenfrei.

 

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung

theaterpaedagogik@theater-kr-mg.de

FÜR LEHRER*INNEN

Probenbesuche

Der Besuch einer Probe gehört zu den spannendsten Erlebnissen im Theater. Unsere Regisseure öffnen kurz vor der Premiere die Türen und erlauben einen Blick auf die Inszenierung, noch bevor sie der Öffentlichkeit präsentiert wird. Wie immer verbinden wir die für Sie geöffneten Probenbesuche mit ein paar einleitenden Worten des zuständigen Dramaturgen. So haben Sie die Möglichkeit, mit anderen Kollegen ins Gespräch zu kommen und eine Inszenierung im Vorfeld zu sichten.

Der Treffpunkt ist jeweils um 17.20 Uhr vor dem Haupteingang und der Beginn der Hauptprobe ist jeweils um 18 Uhr. Bitte warten Sie vor dem Haupteingang, wir holen Sie dort ab.

Über die Termine informieren wir regelmäßig per Blitzmail. Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf.

Achtung! Eine Anmeldung per E-Mail ist erforderlich, da Proben kurzfristig verschoben werden können. In diesem Fall erhalten Sie 24 Stunden vorher eine Mitteilung.

 

Newsletter Verteiler Anmeldung

theaterpädagogik@theater-kr-mg.de

Theater -und Konzert-Pädagogik Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unserem Theater- und Konzertpädagogischen Newsletter! Via E-Mail informieren wir Sie  über die top aktuellen  Premieren und die damit verbundenen Zusatzangebote (z.B. Probenbesuche, Inszenierungseinführungen oder Fortbildungen). Lassen Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler bzw. unsere Adressdatei aufnehmen.

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

theaterpaedagogik@theater-kr-mg.de

FÜR SCHÜLER*INNEN

Praktika

Theaterinteressierten Schüler*innen ermöglichen wir zwei bis dreiwöchige Betriebspraktika in den verschiedensten Abteilungen des Theaters.

Infos und Bewerbung

theaterpaedagogik@theater-kr-mg.de

personal@theater-kr-mg.de

 

 

 

Unser Angebot im Rahmen der Berufsfelderkundung finden sie auf:

https://mn.bfe-nrw.de/

FSJ und BFD

Vorhang auf….Licht aus und Spot an! Leidenschaft, Faszination, Hingabe….das alles ist Theater. Du möchtest Teil dieser aufregenden und spannenden Welt sein? Dann bewirb Dich bei uns. Wirf einen Blick hinter die Kulissen des Theaters und erlebe, was alles erforderlich ist, damit sich der Vorhang für das staunende Publikum hebt.

FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) und BFD (Bundesfreiwilligendienst)

Wir bieten FSJ und BFD Plätze in den Bereichen Dramaturgie, Öffentlichkeitsarbeit, Fotografie/ visuelle Gestaltung und Theaterpädagogik an. Du lernst die vielseitige Arbeit eines Theaters kennen und bist ein aktives Mitglied der jeweiligen Teams.

Für die Spielzeit 21/22 sind schon alle Plätze belegt. Die neuen Plätze für die Spielzeit 22/23 werden Anfang 2022 hier und/oder auf der Seite der Freiwilligendienste Kultur und Bildung bekannt gegeben.

 

Informationen bekommst Du von unserem Personalteam oder :

Heike Steinfels
Tel.: 02151/ 805-177
personal@theater-kr-mg.de

 

Das Anmeldeverfahren läuft über:
www.freiwilligendienste-kultur-bildung.de
oder
www.fsjkultur.nrw

 

Schul-Abo

Wir kommen in Ihre Schule, informieren Sie über unseren Spielplan und Sie können für Schüler, Eltern und Kollegen ein individuelles Schul-Abo zusammenstellen. So sichern Sie sich für das ganze Schuljahr ein kostengünstiges Kartenkontingent für Gruppen und erhalten als Dankeschön jede 31. Karte der jeweiligen Inszenierung kostenlos. Außerdem werden Ihnen die Karten drei Wochen vor dem jeweiligen Termin bequem mit einer Rechnung nach Hause zugeschickt. Falls gewünscht, können Schul-Abonnenten vor der Vorstellung sogar einen Blick hinter die Kulissen werfen.

KONTAKTE

Silvia Behnke • Tanz- und Theaterpädagogin

(Musiktheater und Ballett //
Jugendclub Mönchengladbach //
Musicaldance Krefeld)

Theater Krefeld
Theaterplatz 3 • 47798 Krefeld
Tel.: 02151/805-200

Theater Mönchengladbach
Odenkirchener Straße 78 • 41236 Mönchengladbach
Tel.: 02166/6151-233
E-Mail: silvia.behnke@theater-kr-mg.de

Maren Gambusch • Theaterpädagogin

(Schauspiel // Jugendclub Krefeld)

Theater Krefeld
Theaterplatz 3 • 47798 Krefeld
Tel.: 02151/805-190
E-Mail: maren.gambusch@theater-kr-mg.de

 

Gemeinsame E-Mail:          theaterpaedagogik@theater-kr-mg.de

Abo-Hotline
0800 / 08 01 808
Jetzt informieren!