Christoph Bertram

Biografie

Christoph Bertram wurde 1990 in der Lutherstadt Wittenberg geboren. Nach seinem Studium der Sozialversicherung, welches er im Jahr 2011 abschloss, absolvierte er seine Ausbildung an der Schauspielschule der Keller in Köln.

Seit 2014 ist Christoph Bertram als freier Schauspieler auf der Bühne und vor der Kamera tätig. Engagements führten ihn u. a. an das Theater der Keller, das Freie Werkstatt Theater, das Schlosstheater Celle sowie die Kölner Philharmonie.
2015 erfolgte die Nominierung für den Kölner Nachwuchsschauspielerpreis PUCK.
In Kino und TV war er u. a. in „Fritz Lang“, „Babylon Berlin“, „Tatort Köln“ sowie in „Die Aldi-Brüder“ zu sehen. Mit der Hauptrolle in dem Kino-Spielfilm „Arme Ritter“ wurde er 2019 für den „New Berlin Filmaward“ des Achtung Berlin Festivals nominiert und lief zudem 2018 im Wettbewerb auf den Internationalen Hofer Filmtagen.

Am Theater Krefeld und Mönchengladbach ist er seit der Spielzeit 2016/2017 tätig.

Abo-Hotline
0800 / 08 01 808
Jetzt informieren!